Jetzt doch eine Bloggerin?

1489007266725

Hallo meine Lieben,

tatsächlich hat es mich jetzt doch überkommen und ich habe mir einen Blog angelegt. Ich bin da noch sehr unwissend und kenne mich damit nicht wirklich aus ^^“

Wie es dazu kam? Hmmm… tja da muss ich etwas ausholen 🙂

Seit September 2015 bin ich Mutter einer wunderbaren kleinen Tochter. Und während meiner Schwangerschaft habe ich, wie viele Mütter, meine Leidenschaft fürs Nähen entdeckt. Ich fing an Pumphosen und Knistertücher für meine kleine Marie zu nähen. Und dann traute ich mich auch endlich an Oberteile heran. Stolz habe ich meine Nähwerke auf meinem Facebook Profil gepostet und manche fanden es auch ganz gut. Aber irgendwie wollte ich mehr. Und schon während meiner Schwangerschaft habe ich regelmäßig bei Facebook Gewinnspielen mitgemacht bei denen man Stoffe und genähtes usw. gewinnen konnte. Dadurch konnte ich etwas in die Nähwelt herein blicken 🙂

Und ich sah, dass da so einige Nähmuttis auf ihren Facebookseiten unterwegs waren.

Also dachte ich:“ Das könnte ich ja auch machen.“ So würde ich die Freunde in meiner FB Freundesliste nicht mehr so nerven. Also erstellte ich mir Anfang 2016 meinen FB Blog „Maries Chaoswelt – Mit Liebe vertüddelt“.

1493837046222
Ich erfuhr das Schnittmuster erst einmal durch Probenähen getestet werden mussten und verfolgte immer ganz aufgeregt die „großen Seiten“ und ihre Probenähergebnisse. Sowas wollte ich auch so gerne machen 🙂

Also fing ich an mich zu bewerben. Und das ein oder andere Mal wurde ich sogar genommen. Und dann auf einmal immer öfter. Ich lernte so viel und entwickelte einen eigenen Stil und wurde immer besser was das Nähen anging. Ich lernte so viele tolle Mädels kennen und bin mit einigen befreundet. 🙂 Ich kaufte mir eine ordentliche Systemkamera und ein schönes Objektiv. Ich lernte mit ihr umzugehen und schöne Bilder zu machen.

Inzwischen durfte ich für so einige Schnitthersteller Probenähen und auf meiner FB Seite tummeln sich inzwischen aufgerundet 2000 Leute und manche interessiert sogar was ich tue … hihi. Ich bin glücklich mit meiner Seite und habe so viel Spaß bei meinem Hobby. 1491677778351

Nur habe ich gemerkt, das mein Name nicht mehr ganz zu mir passt. Und vor allem ist er super schwer auf ein Label zu plotten…hahaha. Deswegen wollte ich gerne einen neuen Namen für meine Seite.

Kurz und knackig sollte er sein, gut auf ein Label und zu mir passen. Es musste sich gut anfühlen diesen Namen auszusprechen. Ich hatte eine ganze Liste mit Namen und keiner fühlte sich richtig an. Dann stand Marie plötzlich vor dem Obst und sagte:“ Appel Banne… ich haben!“ hahaha… da wußte ich es sofort. Das wird mein neuer Seitenname. Ich habe sogar schon ein schönes schlichtes Logo erstellt. Und dann änderte ich ihn. Hach… so aufregend das alles. Und dann… dann bekam ich eine Benachrichtigung, dass FB den Namen abgelehnt hat… Whaaaat? Ich bin so deprimiert 😦

Ich habe jetzt eine Überprüfung beantragt

und hoffe es geht durch. Ich möchte ungern eine neue Seite erstellen. In meiner steckt so viel Liebe und Energie :7BB14AEF-A7A5-4841-961B-6F6BB4128DF2

Naja… und dann dachte ich mir, weil ich ja eh immer so viel zu erzählen habe und die FB Leser bekannt dafür sind meistens nur Bilder zu gucken und nur kurze Texte zu lesen, werde ich parallel zu meiner Seite noch einen Blog mit viiiieeeel Text führen …hihihi… zumindest wenn ich das alles hinbekommen.

Aber mein erster Beitrag ist ja schon ganz stattlich oder? haha… Künftig werde ich euch hier also auch mein Genähtes zeigen und hoffe der ein oder andere interessiert sich dafür und mag was ich tue 🙂

Ich wünsche euch ein wundervolles Kochende und wir lesen uns ❤

Liebe Grüße
Inga

Bild 1:
Schnitt: My Simply Summer von schaumzucker
Stoff: Lillestoff

Bild 2:
Schnitt: Ballonmütze Lena von 73Engelchen,  Basic Shirt von Lybstes (Gratis Tutorial zum Kleid), LLeggins von Engelinchen Design
Stoffe: Sweety Kitze von Alles für Selbermacher und Unijersey Pflaume von Tante Thea

Bild 3:
Schnitt: Große Anna von Himmelblau
Stoffe: Stoff und Stil

Bild 4:
Schnitte: Pinio von Firlefanz und die Babyherz von Rosarosa
Stoffe: Lila Nicki von AFS; Aubergine-gelber Sweat von Raxn und mit farbebner Jacquard von Traumbeere

Advertisements

3 Kommentare zu „Jetzt doch eine Bloggerin?

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑