Der Kopf mach was er will

Seitdem ich denken kann habe Probleme mit meiner Figur. Das geht vielen so. Einige denken jetzt: Man ey … 🤦‍♀️ was will die denn? Ist doch alles top. 😊1499871283279

Und ich muss gestehen. Seitdem ich nähe, mag ich mich leiden und bin EIGENTLICH sehr zufrieden mit meiner Figur.
Seitdem gehe ich auch nicht mehr auf die Waage. Denn ich nähe ja alles für mich passend 😜💕1500648385921

Und ich habe eine sehr sehr liebe Kamera. Die mag mich und ich finde mich auf meinen Bildern hübsch. Neulich hat mein Mann mich mit seinem neuen super super Mega burner Handy fotografiert 😱🙈 das Ding schick ich ins Exil 🤣🤣🤣🤣1499871157125

Aber naja… egal. Meine Kamera ist die beste 😂😂😂 und macht mich zufrieden. Aber kennt ihr so Tage, wo dann auf einmal alles irgendwie ziept, und drückt und man sich irgendwie eingesperrt fühlt in seiner Kleidung? Genau. Und so gehts mir, seit ich vor einigen Tagen gaaanz ausversehen auf die Waage gestolpert bin.🙈 Dieses wirklich äußerst unsympathische und ungehobelte Digitalteil zeigt mir doch ernsthaft eine Zahl an, die ich zuletzt in der 30 SSW gesehen habe und ich nur so: 😱😱😱😱😱😱😭😭😭😭😭😭1500662859347

Ich schob das Teil in die hinterste, wirklich dunkelste Ecke und heulte erstmal innerlich. Wirklich nur innerlich. Denn es ist einfach eine ganz ganz böse Zahl sagte ich mir immer wieder. Ähnlich wie man es meistens von seinem Girokonto kennt. Ist ähnlich deprimierend 🤣🤣🤣🙈1499871200135

So…. und dann bekam ich von Traumbeere.de – einfach schoene Stoffediese richtig coolen Blockstreifen zum Vernähen. Genau das richtige für mein Gewichtsdrama gerade 😂😂🤣🤣🤣 erst wollte ich ja was für Marie draus nähen aber mal ehrlich. Die sind sooo Mega schön und da wollte ich unbedingt eine Frau Fannie mit kurzen Ärmeln für mich draus haben.1500662599459

Zum Stoff gehts hier lang https://www.traumbeere.de/search?sSearch=Blockstreifen+

Jaaaa… längs.. quer… welche sind das jetzt?🤔🙈egal…ich weiß sowas trägt auf… aber so what… ich hab ne nette Kamera und finde mich Mega toll drin 😍😍😍😍😂😂1500662939235

Und jetzt kommen wir nämlich zu meinem eigentlichen Problem. Ich habe wie ihr seht mal wieder weiße Wand Bilder gemacht und war auch noch mal mit dem Stativ bei meinen Eltern im Garten. Beim Bearbeiten der Bilder war ich zufrieden, bis mir aufgefallen ist das auf den meisten Bildern der untere Saum hoch geklappt ist und dann ist am Mors auch noch alles faltig 😱😱😱😆😆😆 aaaarrrgggg ….. manno 😅😂😂1500663041909

Irgendwas ist immer oder? 😂😂😂

Und ich sag mal so…. es muss nicht immer alles Mega professionell sein. Es ist ja mein Hobby und soll Spaß machen 😜💕

Und das tut es sehr. Apropos… die Uschi wartet 😂😂😂

Gehabt euch wohl und ich hoffe euch gefällt meine Frau Fannie von Schnittreif genauso gut wie mir 💕

Liebe Grüße
Inga

Schnitt: Frau Fannie von Schnittreif
Stoff: Traumbeere
Verlinkt mit RUMS

Casual Jeans

Ich bin ja ein absoluter Hosentyp. Auch wenn ihr hier schon Röcke und Kleider an mir gesehen habt, ist das doch eher etwas besonderes bei mir 😀 Ich war schon immer eher der sportliche und praktische Typ. Wenn ich einen Rock oder ein Kleid trage, habe ich immer Befürchtung mir einen Wolf zu laufen. Gerade wenn es richtig warm ist. Jaaa…. richtig schlanke Ladys mit Hosengröße 34 kennen das Problem nicht…hahaha. Ich leider schon und ich habe keine Lust immer ne Radlerhose drunter zu tragen. 1499870349736

Aber trotz eines sportlichen und Praktischen Stils, kann es ja trotzdem Ladylike sein oder? Japp….definitiv. Denn meine Velara aus Jeansjersey finde ich absolut klasse. Sie ist sportlich, edel, adrett und praktisch. Und vor allem ist sie bequem und ich laufe mir keinen Wolf… hahaha. Der Jeansjersey ist jetzt natürlich nichts für heiße Tage, aber der Schnitt lässt sich auch ganz wunderbar aus Webware oder einem dünnen Viskosejersey nähen. 😉 1499869439329

Mein Exemplar eignet sich ganz wunderbar fürs Büro oder auch mal für ein Shoppingdate 😉

Diesen schönen Jersey durfte ich übrigens für Traumbeere vernähen und ihr bekommt diesen in mehreren Farben. Und jetzt habe ich ein paar Bilder für euch 🙂

Schnitt: Velara von Schnittgeflüster
Stoff von Traumbeere
Location: Mein Wohnzimmer
Verlinkt mit RUMS

 

Türkise Diamanten

Seit knapp zwei Jahren nähe ich mit absoluter Leidenschaft. Seit ca. einem Jahr habe ich eine Seite bei Facebook und zeige dort mein genähtes, bewerbe mich bei Probe- und Stoffdesignnähaufrufen. Seitdem ich diese Facebookseite habe, war mein Traum in tolle Stammteams zu kommen und die Ehre zu haben, Stoffe designnähen zu dürfen. 1499523785306

Ich hätte niemals gedacht, dass ich das alles schaffen würde, was einem aber wieder deutlich macht, dass man nie aufgeben oder sich entmutigen lassen sollte. Denn auch diese Phasen habe ich natürlich. Jedes Mal wenn ich nicht bei einem Aufruf genommen wurde, war ich mächtig deprimiert. Und wenn ich dann gesehen habe wer genommen wurde, gerade beim Stoffe vernähen, war ich umso mehr deprimiert. Denn aus meiner Sicht waren es immer wieder die großen Seiten mit mehreren tausend Likes, die gewerblichen Seiten oder die mit einem romantischen Tüddelnähstil. Oft habe ich mich gefragt was die Händler eigentlich suchen würden. Worauf legen sie denn Wert?IMG_4025

Gute Fotos? Ja das ist mit das wichtigste. Also fing ich an mich mit der Fotografie zu beschäftigen. Ich machte keinen Kurs oder so. Ich habe mir viele YouTube Videos angesehen und einiges gelesen…. hahaha. Ebenso auch andere Nähmädels ausgequetscht von deren Bildern ich begeistert war. Ich legte mir eine bessere Kamera zu und auch ein besseres Objektiv. Aber auch das hat natürlich nicht geholfen öfter genommen zu werden. Denn nur das alleine macht keine guten Bilder.1499523878130

Inzwischen sehe ich vieles anders. Wenn ich bei einem Aufruf nicht genommen wurde, bin ich natürlich traurig, aber dann hat es eben nicht gepasst. Das heißt ja nicht, dass ich schlechte Arbeit abliefere. Auch wenn ich ab und an immer gedacht habe:“ Aber die Bilder von den genommen Kandidaten sind doch viel schlechter als meine und das genähte ist auch nicht der Bringer!“ Ja dann war das meine Meinung und viel kam auch um mich aus der Traurigkeit herauszuholen.1499600070750

Der Shop der den Aufruf gestartet hat fand die Kandidaten aber anscheinend gut, vielleicht war auch die Bewerbung einfach sympathisch. 🙂 Ich sagte mir immer, dass es mir egal sein muss. Denn es ist ja mein Hobby. Es soll Spaß machen. Ich nähe ja für mich und mein Kind. Uns soll es gefallen. Ja das ist aber auch leichter gesagt als getan. Denn natürlich freut man sich über Likes und Kommentare. Man wird schnell abhängig. Wenn man immer eine bestimmte Anzahl an Likes hat und dann plötzlich bei einem Beitrag nur die Hälfte an Likes, fragt man sich schon was da los ist. Gefallen den Leuten meine Sachen nicht mehr? Gehe ich Ihnen auf die Nerven mit meinen Beiträgen? So geht es denke ich jedem Seitenbetreiber. Und ich ertappe mich jedes Mal bei diesen Gedanken.1499523582161

Ich versuchen mich dann immer wieder runter zu fahren und sage mir dass das total bescheuert ist…. haha… ist es ja auch. Aber so ausgeglichen, dass mir das alles egal ist, bin ich noch nicht. Aber ich bin auf einem guten Weg dahin. 1499623164939

So… jetzt habe ich euch ein bisschen meine Seele ausgeschüttet. Ich habe mich mal wieder verleiten lassen..hihi. Dabei habe ich euch sowas tolles zu erzählen. Kennt ihr Apfelschick? Das ist ein Onlineshop mit ganz vielen superschönen und außergewöhnlichen Bio Eigenproduktionen. Hinter diesem Label steckt die liebe Dana. Sie ist eine super liebe Person und ist so wahnsinnig kreativ. Ich liebe alle ihre Designs, denn sie passen genau zu meinem Stil. Ich wünsche mir schon soooo lange für sie probenähen zu dürfen. 1499524039852

Und wenn man hofft und an sich glaubt, kann man vieles erreichen. Denn es hat geklappt…. juhuuuu. Ich durfte die Diamond Drops für Dana vernähen. Ich habe mich so unglaublich gefreut. Und ich wollte es für Dana perfekt machen. Ich überlegte mir eine Ankerliebe von Finas Ideen zu nähen. Denn dieser Schnitt ist zu 100% mein Stil …hihi. und dann machte ich vor meiner weißen Wand Bilder, denn das Wetter war echt bescheiden.1499622987026

Ich mag ja dieses überbelichtete. Das macht die Bilder so freundlich. Aber bei diesem Stoff war das leider nicht vorteilhaft. Denn die Farbe ist unheimlich schwer einzufangen gewesen. Gott sei Dank kam am nächsten Tag die Sonne heraus. “Leider“ viel zu kräftig. Abends hat man Ja das beste Licht, aber da muss ich den Zwerg ins Bett bringen also geht leider nur Mittags oder Nachmittags. Und auch die Nachmittagssonne, war an dem Tag echt kräftig. Also ging ich bei meinen Eltern in der Nähe in ein Waldstück und hoffte auf schattige Plätze. 1499523989556

Ich habe zwar welche gefunden aber die Sonne kam natürlich trotzdem gut durch. Aber die Farbe vom Stoff war hier besser zu erkennen 🙂 Ich zeige euch aber trotzdem von beiden Tagen die Bilder, denn auch bei den Wohnzimmerbildern waren einige bei die ich super schön finde. 🙂1499622844833

Ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr zugequatscht. Wobei…nein… dafür ist der Blog ja da… hihi…

Liebe Grüße Inga

Stoff: Diamond Drops Südsee von Apfelschick
Schnitt: Ankerliebe von Finas Ideen
Verlinkt bei RUMS

Sommer Ethno

Ich liebe ja es ja lässig und cool. Aber auch weiblich muss es sein 🙂 deswegen sehen meine genähten Sachen vom Schnitt her auch oft ähnlich aus. Ist halt mein Stil … haha… aber ich mag es so. 🙂1498653577383

Ich durfte mir bei der lieben Melanie von Meterlimit einen schönen Stoff zum Vernähen aussuchen. Und da sprang mich gleich dieser mega coole Stoff mit Ethno Muster an. Ich liebe ja den Ethnostil. Und diese Farben sind einfach so sommerlich. Absolut genial. Und die Wahl ist mir nicht leicht gefallen. Denn Melanie hat so schöne Stoffe in ihrem Shop. Wunderschöne Designs. Ich habe dann gleich noch etwas eingekauft…haha.1498731144270

Ich habe mir eine Sally von Romy genäht. Weil ich mich in meinem Körper derzeit nicht wirklich wohl fühle, müssen wieder etwas weiter geschnittene Shirts her .^^“
Und da war dieser Schnitt perfekt. Und er bringt noch einen neckischen Tropfenausschnitt am Vorderteil mit. 1498653525378

Die Fotos habe ich wieder in unserem Wohnzimmer vor der weißen Wand gemacht. Das perfekte Fotostudio… hihi. Witziger weise mag ich mich auf meinen Bildern leiden, obwohl ich mich selbst gar nicht so wohl fühle. Da hat sich die Investition in eine gute Kamera gelohnt…hahaha.

So… und heute bin ich mega spät dran für RUMS. Habe ich doch gestern total verpeilt den Beitrag zu schreiben. naja… dann eben jetzt schnell in der Frühstückspause… hihi.

Und jetzt folgt wieder mal eine Bilderflut. Viel Spaß beim durchgucken. Ich bin gespannt auf euer Feedback .

Schnitt: Sally von Romy
Stoff von Meterlimit
Verlinkt bei RUMS

Frau Sinnlich in rot

Ich bin ja immer offen für Neues 🙂 Und wer mich kennt, weiß das ich bisher wenig Röcke und Kleider getragen habe. Aber seitdem ich nähe hat sich das irgendwie geändert. Es ist schon echt cool, wenn man ein eigentlich verhasstes Kleidungsstück so gestalten kann, dass es einem tatsächlich gefällt und man sich wohl drin fühlt 🙂1497282819708

Naja… und die liebe Johanna von Jojolino hatte vor einiger Zeit im  Stammteam einen richtig coolen Rock gezeigt. Es wurde dann besprochen… Probenähen? Ja….nein…vielleicht…hihi… natürlich stimmten wir alle mit JA. Denn der Rock ist echt cool. Ich sage nur “High Waist“ und mehrere verschiedene Längen, Eingriffstaschen und bei Bedarf noch einen Schlitz an der Seite. 1497282551857

Ich wollte auf jeden Fall mitnähen. Und obwohl ich ein ganzes Zimmer voller Stoffe habe, hatte ich irgendwie keinen richtig passenden für dieses Projekt. Also ab zu Stoff & Stil … hahaha. Und dort… ihr werdet es nicht glauben… landete ich einen absoluten Oberschnapper. Mich lächelte dieser weiß rote Jersey total an. Der musste es sein. Und als ich den Preis sah bin ich fast umgekippt. Der war doch tatsächlich auf 7 Euro / m reduziert. Waaaahnsinn…. hach hab ich mich gefreut 😉1497282619800

Ich habe meinen Rock in der Mini Version genäht. Für mich die ideale Länge finde ich ❤
Frau Sinnlich heißt das gute Stück und ist seit gestern online. Bis einschließlich heute bekommt ihr das tolle Ebook zum Einführungspreis von 4 Euro. Also… hopp hopp. hihi

Und jetzt habe ich noch mal einen Haufen Bilder vor meiner tollen weißen Wand für euch  😛 hahaha… ich hoffe euch gefällt meine Frau Sinnlich genauso gut wie mir 😉14972831295381497283088334149728303052614972829482301497282901452149728276472414972827147371497282669061149728261980014972825518571497282505957

schnitt: Frau Sinnlich von Jojolino

Stoff: Stoff & Stil

Verlinkt mit RUMS

 

Ganz liebe Grüße

Inga

 

Aubergine Fächer

Seitdem ich nähe habe ich gewisse Träume und Ziele. Zum einen ist es das Stoffe vernähen für verschiedene Shops und zum anderen wünsche ich mir sehr, dass ich vielleicht irgendwann von Stoffhändlern und Schnitterstellern angeschrieben werde. Und zwar weil sie möchten, dass ich für sie nähe…. hihi… ja ich weiß 🙂 das wünschen wir uns alle 😉1496229767329

Aber vor kurzem ist es mir zum ersten Mal passiert. Als die liebe Mandy von Elsterglück mich anschrieb und fragte ob ich ihren neuen Schnitt mit testen möchte, habe ich mich so sehr gefreut. Es handelte sich um das Shirt Fiora. Ein schlichtes Shirt mit einer Teilung und Raffung an der Seite.1496229807325

Da habe ich natürlich gleich ja gesagt. Und ich habe auch gleich drei Stück genäht… hahaha. Aber heute ist Donnerstag. Und Donnerstags gibt es meine Lieblingsteile. Und das ist meine Fiora aus dem wunderschönen Fächerjersey in Aubergine von Lillestoff.1496256110256

Ich habe zwar die Teilung genäht, aber den gleichen Stoff verarbeitet. Natürlich macht es das sehr schlicht. Aber auch edel 😉 Und genauso mag ich es. Die Kordel in der Raffung habe ich mit Perlen versehen, das ist noch mal ein kleiner Hingucker.1496254881997

Ich trage das Shirt sehr gerne und es lässt sich mit allem kombinieren. Zur Bluejeans sieht es cool aus und zur schwarzen Hose oder Rock eher Edel und adrett. Haha… wer mir schon länger bei Facebook folgt, weiß das ich Allrounder liebe und inzwischen einen ganzen Schrank voll habe… hahaha…. aber davon kann man ja nie genug haben.149625548514014962561483281496256208547

So… nun werde ich noch die Folge Greys Anatomy zu Ende schauen und dann schlafen gehen. 🙂 Ich wünsche euch eine gute Nacht ❤

 

Liebe Grüße

Inga

Schnitt: Fiora von Elsterglück
Stoff: Lillestoff
Verlinkt mit RUMS

Blaue Rosen

Eigentlich bin ich so gar kein Blumentyp. Noch nie gewesen. Bei mir gehen sogar Kakteen ein und auf meiner Fensterbank steht eine künstliche Blume von IKEA damit es etwas freundlicher aussieht… haha…1497027630606

Doch als die liebe Polina von Nordlicht Stoffe uns Designnäher diesen wunderschönen Sweat mit Rosen drauf in schwarz oder Navy zeigte und fragte, ob wir Ideen für diesen Stoff hätten, sah ich sofort ein schönes Sweatkleid mit 3/4 Armen. Ich war sofort in den Navy verliebt und dachte noch an rote oder gelbe Bündchen dazu oder sogar noch etwas Glitzer.1497027578467

Dann kam mein Päckchen mit den Stoffen an. Das ist für mich jedes Mal wie Weihnachten … hihi. Doch als ich den Stoff dann in den Händen hielt, änderte sich meine Planung komplett. Ist eigentlich jedes Mal so, denn eigentlich hatte ich einen ganz anderen Schnitt im Kopf… 😀 Ich entschied mich dann für die Frau Fannie von Schnittreif. Die Schnitte gehen ja echt immer. Zumindest bei meinem Stil…hihi. Naja, und die Frau Fannie braucht keine Bündchen. Aber Polina hatte mir richtig schöne Lederstücke mit ins Paket gelegt und das Cognacfarbene passt perfekt zu diesem Stoff.1497027685097

Also nähte ich das Leder als Tascheneinsatz an das Kleid. Und das gefällt mir super gut. Glitzer wäre mir jetzt zu viel gewesen, daher wurde es ein ganz schlichtes und doch blumiges Frau Fannie und ich mag es sehr. 😀 Und obwohl ich eigentlich kein Blumentyp bin, gefällt mir das Kleid an mir. Das bin ich. Und seit dem ich nähe muss ich sagen, mag ich mich auch wieder leiden. Denn die Kleidung passt immer richtig und dadurch habe ich eine gute Figur. Obwohl ich meistens mega kaputt und müde bin, mag ich mein Gesicht und lachen auf meinen Bilder.1497027527846

Vielleicht weil ich ich bin und das so akzeptiert habe. Ich muss ja nicht super schlank sein um mich zu mögen. Ich muss mich wohl fühlen. Und das tue ich in meiner genähten Kleidung. 🙂 Vielen Dank an das Nordlicht Stoffe Team für euer Vertrauen und für diese Bereicherung in meinem Kleiderschrank 😀149702747950814970274337211497027394989149700998883114970097587841496958764051149695870030214969585674111496906476984149687452888614968744649201496859626143

Und was eint ihr? Ich bin ganz gespannt wie ihr mein Kleid findet ❤

 

Ganz liebe Grüße
Inga

Schnitt: Frau Fannie von Schnittreif
Stoff: Nordlicht Stoffe
Verlinkt bei RUMS